Bildserie 23 / 2013: Franz Marc und Per Kirkeby

31. Mai 2013 | Von: Hendrikje Hüneke

Startbild

Einen anregenden Vergleich liefert das Franz Marc Museum mit der Gegenüberstellung von Arbeiten Marcs und Kirkebys. Das Thema Natur prägt sowohl die seltenen druckgraphischen Blätter Franz Marcs als auch die Monotypien und Holzschnitte Per Kirkebys. In ihrer Unterschiedlichkeit korrespondieren die Arbeiten vor allem in den Farben und den sich überlagernden Formen.

Strukturen der Natur. Franz Marc und Per Kirkeby: Druckgraphik, verlängert bis 9. Juni 2013, Kochel, Franz Marc Museum

01

Franz Marc: Schöpfungsgeschichte II (Ausschnitt), 1914, Holzschnitt, 23,9 × 20 cm, Duisburg, Wilhelm-Lehmbruck-Museum; Mediathek, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Institut für Kunstgeschichte, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

02

Per Kirkeby: Veränderungen der Oberfläche (Ausschnitt), 1990, Öl auf Leinwand, 200 × 170 cm, Bergisch Gladbach, Privatsammlung; EasyDB, Universität Bern, Institut für Kunstgeschichte

03

Franz Marc: Geburt der Pferde (Ausschnitt), 1913, Farbholzschnitt, 39,5 × 29,8 cm, Düren, Leopold-Hoesch-Museum; Mediathek, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Institut für Kunstgeschichte, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

04

Per Kirkeby: Neue Bäume V (Ausschnitt), 1984, Öl auf Leinwand, 252 × 90 cm, Privatsammlung; EasyDB, Universität Bern, Institut für Kunstgeschichte

05

Franz Marc: Fabeltier (Ausschnitt), 1912, Farbholzschnitt, 18,2 × 25 cm, Dortmund, Museum am Ostwall; Mediathek, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Institut für Kunstgeschichte, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

06

Per Kirkeby: Ohne Titel (Ausschnitt), 1996, Masonit, Mischtechnik, 122 × 122 cm, Köln und New York, Handel, Galerie Michael Werner; EasyDB, Universität Bern, Institut für Kunstgeschichte

07

Franz Marc: Ruhende Pferde (Ausschnitt), um 1911/12, Farbholzschnitt, 167 × 225 cm, Graphische Sammlung Albertina; HeidICON – Europäische Kunstgeschichte, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Universitätsbibliothek, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

08

Per Kirkeby: Wald-Variation V (Ausschnitt), 1989, Öl auf Leinwand, 200 × 130 cm, Kopenhagen, Galleri Bo Bjerggaard; DILPS Bilddatenbank UdK, Universität der Künste Berlin