Terminologie-Trainer

Der Terminologie-Trainer liegt als ausgearbeitetes Konzept und als Werkzeug vor. Er ist in Form eines semantischen Wissensnetzes realisiert, dessen segmentierte Inhalte relational organisiert sind. In einem ersten Beispiel sind ca. 300 Grundbegriffe der Archäologie eingegeben, die zur Zeit in Seminaren evaluiert werden.

Autorenschaft

prometheus e.V.

Zielgruppe

Studierende im Grundstudium

Technische Voraussetzungen

FileMaker

Medien

Audio, Bild, Text

Lehrmethode

Begriffsnetz

Link

Terminologie-Trainer