Ad fontes – Eine Einführung in den Umgang mit Quellen im Archiv

Mit diesem Internet-Lernangebot können Geschichtsstudierende praxisnah den Umgang und die Auswertung von handschriftlichem Quellenmaterial lernen. An Beispielen aus dem Stiftsarchiv Einsiedeln kann das Lesen und Datieren sowie das Erschliessen und Auswerten von Archivquellen interaktiv geübt werden.

Projektverantwortung

Prof. Dr. Roger Sablonier

Zielgruppe

Studierende der Geschichtswissenschaft und verwandter Fächer

Technische Voraussetzungen

Internet-Browser, Macromedia Shockwave Plugin, Apple QuickTime

Medien

Bewegtbild (Panoramen), Bild, Text

Lehrmethode

fallbasiertes Lernen

Link

www.adfontes.unizh.ch