Altenstadt – Entdeckung einer Wandmalerei (German)

Um Neugier und Forschergeist zu wecken, wurde das Thema “Entdeckung einer Wandmalerei” ausgesucht. Der Einstieg sollte der Wirklichkeit entnommen, interessant, vielseitig und erweiterbar, qualitätvoll, aber nicht “zu bekannt” sein.

Deshalb fiel die Wahl auf St. Michael in Altenstadt: Der Christophorus ist eine der bedeutendsten Neuentdeckungen des letzten Jahrzehnts; weitere Fresken vor Ort helfen bei Stilvergleich und Datierung und dokumentieren unterschiedliche Prinzipien der Restaurierung; der Taufstein mit seinem Bildprogramm und der “Große Gott” sind anschauliche Einstiegsmöglichkeiten in die romanische Skulptur, und die unverfälschte Basilika bietet alle Elemente für eine differenzierte Baubeschreibung. Hinzu kommen das historische Umfeld mit seinen offenen Fragen und nicht zuletzt die aktive Unterstützung vor Ort durch den Förderverein “Freunde der Romanischen Basilika St. Michael Altenstadt e.V.”.

Autorenschaft

prometheus e.V., Studierende

Zielgruppe

Studierende im Grund- und Hauptstudium

Technische Voraussetzung

Internet-Browser mit Flash-Plugin

Medien

Audio, Bild, Text, Video

Lehrmethode

Exploratives Lernen

Link

Themenraum