Image series 45 / 2019: series

Self Portraits

3 November 2019 | By: Bettina Pfleging

Start image

Born in 1904 in Osnabrück, the painter Felix Nussbaum first studied art in Hamburg and Berlin and had established himself at the beginning of the 1930s as an artist of the New Objectivity. After the National Socialists seized power, he lived in exile, first in France, then in Belgium. His self-portraits, created from 1936 onwards, reflect his insecurity, his search for identity, for his inner self. In 1944 he was murdered in the Auschwitz-Birkenau concentration camp.
In a virtual exhibition, 40 of his pictures are shown online with extensive background information in the form of photo documents and audio files, including some of Felix Nussbaum’s paintings that are no longer accessible.

„Felix Nussbaum. Leben und Werk“
1 September until 31 December 2019, Digitale Kunsthalle des ZDF

01

Felix Nussbaum. Selbstbildnis mit Schal und Baskenmütze, Ausschnitt, um 1936, Gouache, Osnabrück; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte, Technische Universität Dresden

02

Felix Nussbaum. Selbstbildnis als Grimasse (2), Ausschnitt, 1936, Gouache, Hamont; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte, Technische Universität Dresden

03

Felix Nussbaum. Selbstbildnis mit Geschirrtuch, Ausschnitt, um 1936, Öl auf Sperrholz, Osnabrück; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte, Technische Universität Dresden

04

Felix Nussbaum. Selbstbildnis vor Häuserfront, Ausschnitt, 1938, Öl auf Leinwand, Ochtrup; IKARE, Martin-Luther-Universität Halle, Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas, Martin-Luther-Universität Halle, Zentralbibliothek

05

Felix Nussbaum. Selbstbildnis mit närrischem Lachen, Ausschnitt, 1936, Gouache auf Papier, Osnabrück; IKARE, Martin-Luther-Universität Halle, Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas, Martin-Luther-Universität Halle, Zentralbibliothek

06

Felix Nussbaum. Selbstbildnis an der Staffelei, Ausschnitt; DILPS, Universität Passau, Lehrstuhl für Kunstgeschichte und Bildwissenschaften, Universität Passau

07

Felix Nussbaum. Selbstbildnis in surrealer Landschaft, Ausschnitt, um 1939, Öl auf Sperrholz, Beer-Tuvia; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte, Technische Universität Dresden

08

Felix Nussbaum. Selbstbildnis mit Judenpass, Ausschnitt, 1943, Öl auf Leinwand, 56 × 49 cm, Osnabrück; DILPS, Ruhr-Universität Bochum, Kunstgeschichtliches Institut, Ruhr-Universität Bochum