Image series 25 / 2018: series

200 Years of Coal Mining in Europe

13 June 2018 | By: Bettina Pfleging

Start image

At the end of 2018, the last coal mines in Germany will close, because the tedious coal extraction from a depth of more than 1,000 meters with high safety standards is no longer economical.
On this occasion, the exhibition in the Kokerei Zollverein Essen invites to look at the epoch of mining in the past 200 years in Europe. 1,200 exhibits show how much the “black gold” has shaped the mining regions in Europe.
Furthermore, 17 RuhrKunstMuseen are presenting different positions in an inter-city exhibition project that deal with “black gold” in painting, sculpture, installation, photography, video and sound art.

„Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte“
27 April to 11 November 2018, Kokerei Zollverein Essen
„Kunst & Kohle“ in 17 RuhrKunstMuseen

01

Theophile-Alexandre Steinlen. Bergleute, Ausschnitt, Lithographie, Genf; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

02

Herman Heijenbrock. Bergleute bei der Einfahrt, Ausschnitt, Kreide, Aquarell; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

03

Joseph Mallord William Turner. Matrosen bei Verladen von Kohle im Mondschein, Ausschnitt, 1835, Öl auf Leinwand, 92,3 × 122,8 cm, Washington; IKARE, Martin-Luther-Universität Halle, Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas, Martin-Luther-Universität Halle, Zentralbibliothek

04

Max Burchartz. Kohle an der Ruhr, Essen 1932, Ausschnitt, 1932, gestaltet von und mit Fotografie von Max Burchartz, Essen; DILPS, Ruhr-Universität Bochum, Kunstgeschichtliches Institut, Ruhr-Universität Bochum

05

Eberhard Klöppel. Pause nach dem Beschicken der Kammeröfen mit Steinkohle, Ausschnitt, 1979; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

06

Versammlung streikender Bergleute, Ausschnitt, 19. Jahrhundert, 2. Hälfte, 1890-1899, 1895, Papier, 29,7 × 46,3 cm, Stuttgart; Lexikon der Revolutions-Ikonographie, Justus-Liebig-Universität Gießen, Historisches Institut, Justus-Liebig-Universität Gießen

07

Hilla und Bernd Becher. Zeche Prosper II, Bottrop, Ruhrgebiet, Ausschnitt, 1982, Essen; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

08

Bernhard Fuchs. Man delivering coal, Leipzig, Ausschnitt, 1997, Fotografie; DILPS Bilddatenbank UdK, Universität der Künste Berlin