Bildserie 03 / 2011: series

Kaffee und Tee in Europa

14. Januar 2011 | Von: Hendrikje Hüneke

Startbild

Die Pariser Künstler-Cafés, die Wiener Café-Häuser oder die tea-time der Engländer sind Phänomene, die wir inzwischen wie selbstverständlich der europäischen Kultur zurechnen. Im 17. Jahrhundert gelangten Tee und Kaffee aus arabischen und asiatischen Ländern nach Europa. Vorerst nur in vermögenden Gesellschaftsschichten bekannt, etablierten sich die Getränke bald auch im Bürgertum und wurden als „Ernüchterer“ gepriesen, da sie Wein und Bier in gewissem Maße ablösten.
Eine Ausstellung in Aachen widmet sich der Entstehung der Kaffee- und Teekultur in Europa in ihrem, wie das Museum ankündigt, „Facettenreichtum“.

Die Ernüchterung des Abendlandes, Couven Museum, Aachen, 04.12. 2010 – 20.03.2011

01

Cassatt, Mary: Cup of tea (Ausschnitt), 1880, Öl auf Leinwand, Museum of Fine Arts, Boston; ArteMIS, Ludwig-Maximilians-Universität, Kunsthistorisches Institut, München

02

Loo, Carle Van: Einer Sultanin wird eine Tasse Kaffee von einer Sklavin überreicht (Ausschnitt), um 1747, Öl auf Leinwand, Musée des Arts Décoratifs, Paris; Imago, Humboldt-Universität, Kunstgeschichtliches Seminar, Berlin

03

Gärtner, Friedrich von: Teeservice (Detail), 1839/41, Porzellan, Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, München; ArteMIS, Ludwig-Maximilians-Universität, Kunsthistorisches Institut, München

04

Eisenloeffel, Jan Johannes Wigbold: achtteiliges Kaffee- und Teeservice (Detail), 1902, Zinn/Messing,Werkstatt Eisenloeffel, Overveen bei Haarlem; dda – digitales design archiv, Hochschule Anhalt (FH), Fachbereich Design, Dessau

05

Engelbrecht, Johann: Teeservice (Detail), 1732-33, Silber, Residenz, München; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte, Dresden

06

Bernhard, Lucian: Kaffee Hag, coffeinfrei (Ausschnitt), 1909, Plakat, Folkwang-Museum, Essen; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte, Dresden

07

Christiansen, Hans: Thee-Fabrik soundso & Co (Ausschnitt),1899, Bleistift/Aquarell, Städtische Museen und Sammlungen für den Landesteil Schleswig, Museumsberg Flensburg; digiCULT Museen, digiCULT, Kiel

08

“Rajah”-Kaffee, 1890-1910, Werbeplakat (Ausschnitt), Kunstbibliothek, Staatliche Museen zu Berlin; bpk – Bildportal der Kunstmuseen, Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin