Bildserie 16 / 2014: series

Barockes Berlin

11. April 2014 | Von: Bettina Pfleging

Startbild

Er war ein vielseitiger Künstler, Hofbildhauer und Schlossbaumeister und er brachte als „Michelangelo des Nordens“ Anfang des 17. Jahrhunderts barocken Glanz nach Berlin. Fast drohte Andreas Schlüter trotzdem in Vergessenheit zu geraten, auch weil sein architektonisches Hauptwerk, das Berliner Schloss, 1950 abgerissen wurde. Aber das Schloss wird wieder aufgebaut…
…und das Bode-Museum widmet dem bedeutenden Künstler anlässlich seines 300. Todesjahres eine umfassende Ausstellung, auch mit einer eigenhändigen Zeichnung von Schlüter, einer Prometheus-Miniatur.

„Schloss Bau Meister. Andreas Schlüter und das barocke Berlin“, 04.04. – 13.07.2014, Bode-Museum, Berlin

01

Berliner Schloss, 1945, Architektur, Berlin; HeidICON – Ostasienwissenschaften, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Universitätsbibliothek, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

02

Eduard Gaertner: Der Schlüterhof des Berliner Schlosses, 1830, Öl auf Leinwand, Berlin; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

03

Maximilian Roch: Berlin, Lange Brücke und Schloss, Spreeseite, 1830, Öl auf Leinwand, 65 × 102 cm, Berlin; ArteMIS, Ludwig-Maximilians-Universität München, Kunsthistorisches Institut, Ludwig-Maximilians-Universität München

04

Andreas Schlüter: Landgraf Friedrich II. von Hessen-Homburg, 1700, Bronze, Bad Homburg; Bild & Kunst Eichstätt, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Lehrstuhl für Kunstgeschichte

05

Andreas Schlüter: Reiterstandbild Friedrich Wilhelms des Großen Kurfürsten, 1696 – 1700; 1708 – 1709, Bronze, Berlin; Wissenschaftliches Bildarchiv für Architektur, Wissenschaftliches Bildarchiv für Architektur, Berlin

06

Andreas Schlüter: Denkmal des Großen Kurfürsten, Detail der Sitzfiguren: Der Sanguiniker, 1703, Bronze, Berlin; Imago, Humboldt-Universität Berlin, Kunstgeschichtliches Seminar, Humboldt-Universität Berlin

07

Andreas Schlüter: Schlussstein, Kartusche mit Kriegermaske, 1696-1699, Bauplastik, Berlin; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

08

Andreas Schlüter: Gigant im Treppenhaus des Schlosses, Fotografie, Berlin-Brandenburg; Historische Originale (1894-1945), Stiftung Preußische Schlösser und Gärten, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten, Berlin