Bildserie 31 / 2019: series

Parameter der Malerei

28. Juli 2019 | Von: Bettina Pfleging

Startbild

Seine Inspirationsquellen sind alte Meister, abstrakte Expressionisten sowie Kino, Film und Fernsehen und über alle Epochen- und Mediengrenzen hinweg befragt er die Parameter der Malerei neu. David Reed, US-amerikanischer Maler und Multimedia-Künstler, untersucht die menschliche Wahrnehmung und reflektiert Seherfahrungen.
Zu vier Monumentalgemälden und einem von dem Künstler digital manipulierten Video von „Miami Vice“, in das er ein eigenes Bild integriert hat, sind in der Ausstellung 26 Skizzenblätter mit Reflexionen David Reeds in gestochen scharfer Handschrift auf Millimeterpapier zu sehen.

„David Reed. Vice and Reflection #2“
12. Juli bis 6. Oktober 2019, Neues Museum, Nürnberg

01

David Reed. 187-3 (Hollywood), Ausschnitt, 1982-84; IKARE, Martin-Luther-Universität Halle, Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas, Martin-Luther-Universität Halle, Zentralbibliothek

02

David Reed. #257, Ausschnitt, 1989, Öl und Alkyd auf Leinwand; IKARE, Martin-Luther-Universität Halle, Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas, Martin-Luther-Universität Halle, Zentralbibliothek

03

David Reed. #453, Ausschnitt, 1996-2000, Öl und Acryl auf Leinwand, Nürnberg; IKARE, Martin-Luther-Universität Halle, Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas, Martin-Luther-Universität Halle, Zentralbibliothek

04

David Reed. Mirror Room for Vampires, Ausschnitt, 1996, Graz; IKARE, Martin-Luther-Universität Halle, Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas, Martin-Luther-Universität Halle, Zentralbibliothek

05

David Reed. Las Vegas Piece, Ausschnitt, 1996, Köln; IKARE, Martin-Luther-Universität Halle, Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas, Martin-Luther-Universität Halle, Zentralbibliothek

06

David Reed. Scottie’s Bedroom, Ausschnitt, 1994, Film; IKARE, Martin-Luther-Universität Halle, Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas, Martin-Luther-Universität Halle, Zentralbibliothek

07

David Reed. Judy’s Bedroom, Ausschnitt, 1992, Film; IKARE, Martin-Luther-Universität Halle, Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas, Martin-Luther-Universität Halle, Zentralbibliothek

08

David Reed. Judy’s Bedroom, Ausschnitt, 1992, Köln; IKARE, Martin-Luther-Universität Halle, Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas, Martin-Luther-Universität Halle, Zentralbibliothek