Bildserie 15 / 2012: series

Landschaften

8. April 2012 | Von: Hendrikje Hüneke

Startbild

Adrian Zingg prägte eine ganze Generation von Landschaftszeichnern. Der 1734 in St. Gallen geborene Zingg lehrte ab 1766 das Fach Kupferstich an der Kunstakademie in Dresden. Im Vergleich mit Werken Caspar David Friedrichs ist sein Einfluss auf romantische Landschafts-Darstellungen auszumachen.
Mit dem Porträtmaler Anton Graff, aus dessen Hand das hier gezeigte Porträt Zinggs stammt, hatte Zingg in den 1780er und 1790er Jahren den Thüringer Wald, Teile Böhmens und die Sächsische Schweiz durchwandert. Die Ansichten sächsischer und böhmischer Landschaft bilden den Schwerpunkt der Ausstellung des Dresdner Kupferstichkabinetts.

Adrian Zingg. Wegbereiter der Romantik, 17. Februar – 6. Mai 2012, Kupferstich-Kabinett, Residenzschloss

01

Adrian Zingg: Der Gletscher auf dem Gitschenen-Berg, im Canton Urÿ (Ausschnitt), um 1760, Kupferstich, Bern, Stadt- und Universitätsbibliothek, Sammlung Ryhiner; EasyDB, Universität Bern, Institut für Kunstgeschichte

02

Adrian Zingg: Wassermühle (Ausschnitt aus dem Skizzenbuch), 1766, Dresden, Kupferstichkabinett; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

03

Adrian Zingg: Wasserfall und Brücke im Plauenschen Grund (Ausschnitt), 1785, Feder / Pinsel, Dresden, Kupferstichkabinett; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

04

Adrian Zingg: Weinberge an der Elbe bei Dresden (Ausschnitt), 1793, Feder / Aquarell, Wien, Albertina; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

05

Adrian Zingg: Die Keppmühle bei Pillnitz (Ausschnitt), Feder / Pinsel, Dresden, Kupferstichkabinett; Datenbank Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

06

Adrian Zingg: Dresden von der Bautzner Straße aus (Ausschnitt), 1799/1801, Radierung, Institution Staatliche Kunstsammlungen, Kupferstich-Kabinett; ArteMIS, Ludwig-Maximilians-Universität München, Kunsthistorisches Institut, Ludwig-Maximilians-Universität München

07

Adrian Zingg: Waldschlucht (Ausschnitt), Feder / Pinsel in Sepia, Dresden, Hochschule für bildende Künste; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

08

Adrian Zingg: Dorfplatz in Striesen (Ausschnitt), Sepiazeichnung, Dresden; Datenbank Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte