Bildserie 03 / 2014: series

11. Januar 2014 | Von: Hendrikje Hüneke

Startbild

Als beliebter Porträtist der deutschen Aufklärung hat Anton Graff ein Werk hinterlassen, das einen einzigartigen Überblick über die wichtigen Persönlichkeiten der Epoche bietet. Zu diesem Zeit-Panorama gehören die Bildnisse von Künstlern und Denkern, von bedeutenden Frauen, von Königen und Militärs sowie einige Selbstbildnisse, wie das mit Augenschirm von 1813. Anlässlich seines 200. Todestages werden in einer Retrospektive in der Alten Nationalgalerie in Berlin 90 seiner Gemälde präsentiert.

Anton Graff. Gesichter einer Epoche, 25. Oktober 2013 bis 23. Februar 2014, Berlin, Alte Nationalgalerie

01

Anton Graff: Dorothea Schlegel (Ausschnitt), 1780-1800, Öl auf Leinwand, Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin; bpk – Bildportal der Kunstmuseen, Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin

02

Anton Graff: Moses Mendelssohn (Ausschnitt), 1770-80, Replik, Musikabteilung mit Mendelssohn-Archiv, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz; bpk – Bildportal der Kunstmuseen, Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin

03

Anton Graff: Henriette Herz (Ausschnitt), 1792, Öl auf Leinwand, Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin; bpk – Bildportal der Kunstmuseen, Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin

04

Anton Graff: Daniel Nikolaus Chodowiecki (Ausschnitt), 1790-1801, Öl auf Leinwand, Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin; bpk – Bildportal der Kunstmuseen, Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin

05

Anton Graff: Elisa von der Recke (Ausschnitt), 1797, Öl auf Leinwand, Berlin, Nationalgalerie; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

06

Anton Graff: Gotthold Ephraim Lessing (Ausschnitt), 1771, Öl auf Leinwand, Leipzig; Universitätsbibliothek; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

07

Anton Graff: Prinz Heinrich XIV. Reuss ältere Linie (Ausschnitt), 1789, Öl auf Leinwand, Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin; bpk – Bildportal der Kunstmuseen, Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin

08

Anton Graff: König Friedrich Wilhelm II. (Ausschnitt), um 1792, Öl auf Leinwand, Potsdam, Stiftung Preussische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg; Imago, Humboldt-Universität Berlin, Kunstgeschichtliches Seminar, Humboldt-Universität Berlin