Bildserie 24 / 2014: series

700jähriges Krönungsjubiläum

8. Juni 2014 | Von: Bettina Pfleging

Startbild

Zwischen 1300 und 1350 wurde Bayern mit Ludwig, dem bayerischen Herzog, deutschen König und römischen Kaiser zum Mittelpunkt in Europa. In diesem Jahr wird sein siebenhundertjähriges Krönungsjubiläum gefeiert.
Die Ausstellung mit Originalobjekten und Rekonstruktionen in Regensburg findet an drei verschiedenen Orten statt, in der Minoritenkirche des Historischen Museums, im Diözesanmuseum St. Ulrich und dem Domkreuzgang. Mit der App zur Landesausstellung geht es auf den Spuren des Kaisers durch die Stadt und ganz Bayern.

“Ludwig der Bayer. Wir sind Kaiser!”
16. Mai bis 2. November 2014, Bayerische Landesausstellung in Regensburg

Eine weitere App, von Studierenden des Historischen Seminars der LMU München erarbeitet, ermöglicht die Spurensuche in München.

„Kaiser Ludwig in München“ (Web App)

01

Roman Anton Boos. Kaiser Ludwig der Bayer, Ausschnitt, 1765-1766, Skulptur, Fürstenfeldbruck; DadaWeb, Universität zu Köln, Kunsthistorisches Institut, Universität zu Köln

02

Karl Hermann. König Ludwig der Bayer begrüßt seinen gefangenen Gegenkönig Friedrich den Schönen nach der Schlacht von Ampfing, Ausschnitt, 1827-1829, Wandmalerei, München; ArteMIS, Ludwig-Maximilians-Universität München, Kunsthistorisches Institut, Ludwig-Maximilians-Universität München

03

Wilhelm Lindenschmit d.Ä. Réconciliation du roi Louis IV de Bavière (Ludwig der Bayer) et de Frédéric (Duc d’Autriche, Friedrich der Schöne), Extrait du tableau: "Histoire des “Schyren” (Wittelsbacher), 1833 – 1837, Hohenschwangau; Iconothèque, Université de Genève

04

Vedute von Rom auf der “bolla d’oro” für Ludwig den Bayern (1282-1347), Medaille, 1320-1328, München; Imago, Humboldt-Universität Berlin, Kunstgeschichtliches Seminar, Humboldt-Universität Berlin

05

Regensburger Dom, Schnitt nach Osten durch das 2. Joch von Osten des Hauptchores, Bauplan, 1273-1487, Regensburg; ArteMIS, Ludwig-Maximilians-Universität München, Kunsthistorisches Institut, Ludwig-Maximilians-Universität München

06

Hans Krumpper. Grabmal Kaiser Ludwigs des Bayern, Ausschnitt, 1618-1622, Skulptur, München; ArteMIS, Ludwig-Maximilians-Universität München, Kunsthistorisches Institut, Ludwig-Maximilians-Universität München

07

Hans Krumpper. Grabmal Kaiser Ludwigs des Bayern, Engelspaar mit dem Wappenschild Herzog Wilhemls IV. an der Nordwestecke des Kenotaphs, 1618-1622, Plastik, München; Architektur und Bildkünste in Bayern. Materialsammlung zur Bayerischen Kunstgeschichte, Ludwig-Maximilians-Universität München, Kunsthistorisches Institut, Ludwig-Maximilians-Universität München

08

Hubert Gerhard, Carlo Pallago. Grabmal Kaiser Ludwigs des Bayern, Grabwächter an der Nordwestecke des Kenotaphs, Ausschnitt, 1597, Plastik, München; ArteMIS, Ludwig-Maximilians-Universität München, Kunsthistorisches Institut, Ludwig-Maximilians-Universität München