Bildserie 37 / 2014: series

Stillleben

7. September 2014 | Von: Bettina Pfleging

Startbild

Zu dem vielseitigen OEuvre des deutschen Künstlers Max Beckmann (1884-1950) gehören beeindruckende Stillleben aus seinen unterschiedlichen Schaffensphasen. Fasziniert von der Konstruktion eines Bildes sowie komplexen Kompositionen integriert Beckmann andere Gattungen und zeigt Spannungsverhältnisse von Gegenwart und Vergänglichkeit, den enormen Reichtum der Welt oder unterschiedliche Ebenen von Wirklichkeit.
In der umfassenden Ausstellung sind um die 70 Gemälde, einige Aquarelle aus den Jahren 1905 bis 1950 und Objekte aus Beckmanns privatem Umfeld zu sehen. Eine audio-visuelle Führung per Multimedia-Guide informiert zusätzlich über die Kunstwerke und die Objekte.

„Max Beckmann. Die Stillleben“
5. September 2014 bis 18. Januar 2015, Hamburger Kunsthalle

01

Max Beckmann. Großes Stillleben mit Fernrohr, Ausschnitt, 1927; Imago, Humboldt-Universität Berlin, Kunstgeschichtliches Seminar, Humboldt-Universität Berlin

02

Max Beckmann. Großes Stillleben mit schwarzer Plastik, Ausschnitt, Öl auf Leinwand, 1949, Berlin; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

03

Max Beckmann. Großes Fischstillleben, Ausschnitt, Öl auf Leinwand, 1927, 96 × 140,5 cm, Hamburg; Mediathek, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Institut für Kunstgeschichte, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

04

Max Beckmann. Stillleben mit Papageienblume und gelben Orchideen, Ausschnitt, Öl auf Leinwand, 1937, Winterthur; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

05

Max Beckmann. Zichorien-Stillleben. Blaue Blumen, Ausschnitt, Öl auf Leinwand, 1930; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

06

Max Beckmann. Stillleben mit zwei großen Kerzen, Ausschnitt, Öl auf Leinwand, 1947, St. Louis; Diathek online, Technische Universität Dresden, Institut für Kunstgeschichte

07

Max Beckmann. Stillleben mit gelben Stiefeln, Ausschnitt, Öl auf Leinwand, 1912, 79 × 69 cm; Mediathek, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Institut für Kunstgeschichte, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

08

Max Beckmann. Herbststillleben mit Weintrauben, Ausschnitt, Öl auf Leinwand, 1939, Berlin; bpk – Bildportal der Kunstmuseen, Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin