Curriculum Vitae Lisa Dieckmann

Ausbildung

1998-2004 Universität zu Köln/ La Sapienza Rom: Studium mit Abschluss Magister Artium (1,3): Kunstgeschichte, Deutsche Philologie und Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung
2012 Universität zu Köln
Dr. phil. (Ph.D.): Traumdramaturgie und Selbstreflexion – Bildstrategien romantischer Traumdarstellungen im Spannungsfeld zeitgenössischer Traumtheorie und Ästhetik (Summa cum laude)

Wissenschaftliche Aktivitäten/Wissenschaftsmanagement

2005- Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kunsthistorischen Institut der Universität zu Köln (prometheus – Das digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre)
2008- Geschäftsführerin bei prometheus – Das digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre e.V. am Kunsthistorischen Institut der Universität zu Köln
2007-2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsinstitut Lichtbildarchiv Älterer Originalurkunden am Institut für Mittelalterliche Geschichte an der Philipps-Universität Marburg
2010-2012 Interimsprojektleitung Das digitale Historische Archiv Köln (Universität zu Köln, Historisches Archiv der Stadt Köln, Abteilung für Rheinische Landesgeschichte der Universität Bonn)
2009-2013 Projektkoordination (Köln) Meta-Image – Forschungsumgebung für den Bilddiskurs in der Kunstgeschichte (Universität zu Köln, Humboldt-Universität zu Berlin, Leuphana Universität Lüneburg)
2014/2015 Managementprogramm für weibliche Führungskräfte
2016 verantwortlich für Projektstudie „Bild, Beschreibung, (Meta-)Text“: Automatische inhaltliche Erschließung und Annotation kunsthistorischer Daten
2017/2020- Projektleitung „DigiRom“ – Erstellung eines Digitalisierungskonzepts ,Digitale Erschließung von Postkarten und Druckgrafik‘ des Rom e.V.
2020– Co-Spokesperson des Konsortiums NFDI4Culture – Konsortium für Forschungsdaten des materiellen und immateriellen Kulturerbes

Aktivitäten und Mitgliedschaften

2006- Vorstandsmitglied bei prometheus – das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung und Lehre e.V.
2009- Gründungsmitglied des CCeH (Cologne Center for eHumanities)
2012- Gründungsmitglied und Sprecherin des Arbeitskreises Digitale Kunstgeschichte
2012- Gründungsmitglied des Verbandes DHd (Digital Humanities im deutschsprachigen Raum)
2016/2017 Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat „Digitaler Wissensspeicher“ an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
2016- Mitglied im Programmkomitee der Jahreskonferenz des Verbandes Digital Humanities im deutschsprachigen Raum
2016- Mitglied im Scientific Committee der Euopean Summer University in Digital Humanities, Universität Leipzig
2017- Mitglied des Program Committee der Jahrestagung der European Association for Digital Humanities
2018- Kooptiertes Vorstandsmitglied des Verbandes für Digital Humanities im deutschsprachigen Raum
2018- Beiratsmitglied „Data Center for the Humanities“, Universität zu Köln
2018– Mitherausgeberin der Buchreihe Computing in Art and Architecture, https://books.ub.uni-heidelberg.de/arthistoricum/series/info/caa
2020– Mitglied der Arbeitsgruppe Optimized Peer Review für den DHd-Verband (Digital Humanities im deutschsprachigen Raum)
2020– Mitglied des Programmkomitees der Konferenz FORGE (Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften)
2020– Mitglied des Steering Boards in NFDI4Culture
2021– Mitherausgeberin der vDHd-Publikation: Fabrikation von Erkenntnis: Experimente in den Digital Humanities, Wolfenbüttel/Luxemburg 2021, https://zfdg.de/sonderband/5
2021– Mitherausgeberin des Review Journals: Construction Kit: a review journal for research tools and data services in the humanities, Heidelberg, https://journals.ub.uni-heidelberg.de/index.php/ckit

Publikationen/Herausgeberschaften (Auswahl)

Dieckmann, Lisa/ Bell, Peter (et al.) (Hrsg.) (2022): 4D – Dimensionen – Disziplinen – Digitalität – Daten. Tagungsband zur prometheus-Jubiläumstagung, Heidelberg: arthistoricum.net 2018 (Computing in Art and Architecture, Band 5) [in Vorbereitung]
Burghardt, Manuel/ Dieckmann, Lisa (et al.) (Hrsg.) (2021): Fabrikation von Erkenntnis: Experimente in den Digital Humanities, Wolfenbüttel/Luxemburg 2021 (= Zeitschrift für digitale Geisteswissenschaften; Melusina Press / Sonderband), Online
Henny-Kramer, Ulrike/ Jettka, Daniel/ Dieckmann, Lisa/ Röwenstrunk, Daniel: NFDI4Culture Expert:innen-Forum „Nachhaltige Softwareentwicklung“, in: DHdBlog – Digital Humanities im deutschsprachigen Raum, Online
Dieckmann, Lisa (2020): Zusammenführung und Präsentation von heterogenen digitalen Objekten am Beispiel von prometheus – das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre, in: Geipel, Andrea/ Sauter, Johannes/ Hohmann, Georg: Das digitale Objekt – Zwischen Depot und Internet, München 2020, S. 103-113, Online
mit Reinhard Altenhöner (et al.) (2020): NFDI4Culture – Consortium for research data on material and immaterial cultural heritage, in: Research Ideas and Outcomes 6: e57036, RIO Journal, Online
Klusik-Eckert, Jacqueline/ Simon, Holger/ Bell, Peter/ Dieckmann, Lisa/ Dreßen, Angela/ Hoppe, Stephan/ Olariu, Dominic/ Schelbert, Georg (2020): Digitale Lehre in der Kunstgeschichte. Eine Handreichung, Heidelberg 2020, Online
Dieckmann, Lisa (2019): Zwischen Precision und Recall. Information Retrieval in Bildersuchmaschinen am Beispiel von “prometheus”, in: Effinger, Maria et al. (Hrsg.): Von analogen und digitalen Zugängen zur Kunst: Festschrift für Hubertus Kohle zum 60. Geburtstag, Heidelberg: arthistoricum.net, 2019, S. 445–454, Online
Kuroczyński, Piotr/ Bell, Peter/ Dieckmann, Lisa (Hrsg.) (2018): Computing Art Reader. Einführung in die digitale Kunstgeschichte, Heidelberg 2018, Online
Dieckmann, Lisa/ Warnke, Martin (2018): Meta-Image und die Prinzipien des „Digitalen“ im Mnemosyne-Atlas Aby Warburg , in: Kuroczyński, Piotr/ Bell, Peter/ Dieckmann, Lisa (Hg.): Computing Art Reader. Einführung in die digitale Kunstgeschichte, Heidelberg 2018, Online.
Dieckmann, Lisa/ Jürgen Hermes/ Claes Neuefeind (2017): “Bild, Beschreibung, (Meta)Text.” Book of Abstracts, DHd 2017 (Bern), in: DHd2017, Bern, Online.
Dieckmann, Lisa; Warnke, Martin (2016): Prometheus meets Meta-Image: implementations of Aby Warburg’s methodical approach in the digital era, in: Visual Studies, Vol. 31 (2016), No. 2, S. 109-121.
Bell, Peter/ Dieckmann, Lisa (2016): „Die Kunst als Ganzes. Heterogene Bilddatensätze als Herausforderung für die Kunstgeschichte und die Computer Vision“, in: DHd2016, Leipzig, Online.
Dieckmann, Lisa (2015): Traumdramaturgie und Selbstreflexion: Bildstrategien romantischer Traumdarstellungen im Spannungsfeld zeitgenössischer Traumtheorie und Ästhetik. Köln 2015.
Dieckmann, Lisa (2015): “prometheus – das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre e. V.”, in: Euler, Ellen/ Hagedorn-Saupe, Monika/ Maier, Gerald/ Schweibenz, Werner/ Sieglerschmidt, Jörn (eds.): Handbuch Kulturportale. Online-Angebote aus Kultur und Wissenschaft. Berlin / Boston: DeGruyter 223-229.
Bell, Peter/ Dieckmann, Lisa/ Ommer, Björn/ Takami, Masato (2015): „Passion Search. Prototype of an unrestricted image search of the crucifixion“, in: Online.
Dieckmann, Lisa/ Nemitz, Jürgen (2011): Das Marburger Lichtbildarchiv (LBA) online – Eine Betrachtung unter besonderer Berücksichtigung von Papsturkunden, in: Irmgard Fees, Andreas Hedwig, Francesco Roberg (Hg.): Papsturkunden des frühen und hohen Mittelalters: Äußere Merkmale – Konservierung – Restaurierung. Leipzig 2011. S. 95-115.
Dieckmann, Lisa (2010): prometheus : the distributed digital image archive for research and education, in: L’Art et la Mesure : Histoire de l’art et méthodes quantitatives, sous la direction de Béatrice Joyeux-Prunel, avec la collaboration de Luc Sigalo Santos,
Paris, Editions Rue d’Ulm, 2010, S. 141-151.